PowerPi: Raspberry Pi Haussteuerung

PowerPi ist ein Tool zur bequemen Steuerung von Funksteckdosen und GPIO's mit dem Raspberry Pi. Einmal auf dem Raspberry Pi installiert, kann über das Hausnetzwerk mit jedem Pc und Smartphone eine billige und effiziente Hausautomation betrieben werden. PowerPi auf dem iPhone

Features

Download

PowerPi 0.1 - 372 kB

Falls Ihr dieses Projekt mögt, dann unterstützt mich mit einer kleinen Spende
um auch in Zukunft verbesserte Versionen und neue Features genießen zu können.

Installation

Webserver (optional)

Falls ein Webserver mit PHP-Unterstützung bereits installiert ist, kann dieser Schritt weggelassen werden.
Ansonsten empfehle ich die Installation des Nginx-Webservers da er auch mit niedrigen Hardwareanforderungen bestens zurecht kommt.
pi@raspberrypi ~ $ apt-get update
pi@raspberrypi ~ $ sudo apt-get install nginx php5-fpm php5-cgi php5-cli php5-common
pi@raspberrypi ~ $ sudo useradd www-data
pi@raspberrypi ~ $ sudo groupadd www-data
pi@raspberrypi ~ $ sudo usermod -g www-data www-data
pi@raspberrypi ~ $ sudo mkdir /var/www
pi@raspberrypi ~ $ sudo chmod 775 /var/www -R
pi@raspberrypi ~ $ sudo chown www-data:www-data /var/www
Damit der Server richtig läuft müssen noch einige Standardeinstellungen geändert werden.
pi@raspberrypi ~ $ sudo vi /etc/nginx/sites-enabled/default
server {
listen 80;
root /var/www;
index index.html index.php;
server_name localhost;
location / {
try_files $uri $uri/ /index.php?$args;
}
location ~ \.php$ {
try_files $uri =404;
fastcgi_pass unix:/var/run/php5-fpm.sock;
fastcgi_index index.php;
fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name;
include fastcgi_params;
}
Nun muss der Server noch neugestartet werden.
pi@raspberrypi ~ $ sudo /etc/init.d/nginx restart

WiringPi installieren

WiringPi ist eine Bibliothek zur Steuerung der Raspberry Pi GPIO's. Für einen einwandfreien Betrieb von PowerPi ist diese zwingend erforderlich. Falls WiringPi schon installiert ist kann dieser Schritt übersprungen werden.
pi@raspberrypi ~ $ wget http://raspberrypiguide.de/stuff/wiringPi-27afc01.tar.gz
pi@raspberrypi ~ $ tar xfz wiringPi-27afc01.tar.gz
pi@raspberrypi ~ $ cd wiringPi-27afc01
pi@raspberrypi ~/wiringPi-27afc01 $ ./build

PowerPi installieren

Das Make-Skript installiert PowerPi auf eurem Raspberry Pi. Dabei legt es gleichzeitig ein Start/Stop-Skript für das automatische Starten während des Bootvorgangs an.
pi@raspberrypi ~ $ wget http://raspberrypiguide.de/stuff/powerpi-0.1.tar.gz
pi@raspberrypi ~ $ tar xfz powerpi-0.1.tar.gz
pi@raspberrypi ~ $ cd powerpi-0.1
pi@raspberrypi ~/powerpi-0.1 $ sudo make clean
pi@raspberrypi ~/powerpi-0.1 $ sudo make
pi@raspberrypi ~/powerpi-0.1 $ sudo make install
pi@raspberrypi ~/powerpi-0.1 $ sudo /etc/init.d/powerpi start
Zum Schluss muss noch der Inhalt des 'www'-Ordners nach z.B. '/var/www' kopiert werden damit man auf die Weboberfläche zugreifen kann.

Was wird benötigt?

433 Mhz Sender

433Mhz Sender 6.03 EUR
 Amazon
433 Mhz Sender + Empfänger 3.69 EUR
 Amazon
433 Mhz Sender + Empfänger 8.56 EUR
 Amazon


Funksteckdosen

Elro AB440S/3 3x 433Mhz Funksteckdosen + 1x Fernbedienung, 50m Reichweite 17.24 EUR
 Amazon
mumbi 3er-Funksteckdosen-Set 3x 433Mhz Funksteckdosen + 1x Fernbedienung, 50m Reichweite 17.04 EUR
 Amazon
mumbi 6er-Funksteckdosen-Set 6x 433Mhz Funksteckdosen + 2x Fernbedienungen, 50m Reichweite 24.99 EUR
 Amazon


Der 433 Mhz Sender muss nach folgendem Schema mit dem Raspberry Pi verbunden werden. Die genauen Pin-Bezeichnungen sind auf der Startseite zu finden. Die Antenne kann ein beliebiges 17cm langes Stück Draht sein.

433 Mhz Sender verbinden
Hat dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn!
PowerPi: Raspberry Pi Haussteuerung
4.3/5 bei 65 Bewertungen

147 Kommentare


Kommentar verfassen


Name:
Text:
Erlaubte Tags: [code][/code]
Sicherheitsabfrage: